Titel des Films: Gebrochen rationale Funktionen: Symmetrie

 

Dauer des Films: 17:38 Minuten

 

Inhalt des Films: In diesem Film geht es darum, die Besonderheiten von gebrochen-rationale Funktionen zu zeigen, wobei hier speziell auf die Symmetrie eingegangen wird. Dabei muss man die Achsensymmetrie zur y-Achse und die Punktsymmetrie zum Ursprung unterscheiden. Um nun entscheiden zu können, muss man in der Regel die Symmetrie über die entsprechenden Ansätze beweisen. Hier im Film wird darüber hinaus eine nicht sehr verbreitete Methode gezeigt, wie man durch bloßes vergleichen von Zähler- und Nennersymmetrie relativ schnell sehen kann, welche Symmetrie vorliegt.

 

Voraussetzungen für den Film:

Anmerkung: Viele der Voraussetzungen werden direkt im Film erklärt. Sollten diese Erklärungen nicht ausreichen, dann bitte nochmal den entsprechenden Film als Vorbereitung anschauen.

 

 

Weiterführendes zum Thema: