Titel des Films: Gleichungssysteme lösen: Einführung - Graphisches Verfahren

 

Dauer des Films: 8:04 Minuten

 

Inhalt des Films: In diesem Film soll gezeigt werden, wie man Lineare Gleichungssysteme graphisch lösen kann, indem man beide Gleichungen so umstellt, dass eine lineare Funktion entsteht. Diese beiden Funktionen (Geraden) werden in ein Koordinationssystem gezeichnet un die Koordinaten des Schnittpunktes ist die Lösung. Dieses graphische Verfahren funktioniert zwar in der Praxis, allerdings ist es den rechnerischen Verfahren weit unterlegen.

 

Voraussetzungen für den Film:

Anmerkung: Viele der Voraussetzungen werden direkt im Film erklärt. Sollten diese Erklärungen nicht ausreichen, dann bitte nochmal den entsprechenden Film als Vorbereitung anschauen.

 

 

Weiterführendes zum Thema: