Titel des Films: Einsetzungsverfahren: Anzahl Gleichungen > Anzahl Variablen - Aufgabe 3

 

Dauer des Films: 7:13 Minuten

 

Inhalt des Films: In diesem Film soll gezeigt werden, wie man Gleichungssysteme mit dem Einsetzungsverfahren lösen kann. Hier geht es um ein Gleichungssystem mit 3 Gleichunge und 2 Variablen (die Anzahl der Gleichungen ist also größer als die Anzahl der Variablen). Wer sich was Lösung des Glechungssystems angeht die Spannung für den Film aufheben möchte, der muss bitte sofort im nächsten Absatz weiter lesen. Wer neugierig ist, der erfährt jetzt, dass das Gleichungssystem unendlich viele Lösungen hat.

 

Voraussetzungen für den Film:

Anmerkung: Viele der Voraussetzungen werden direkt im Film erklärt. Sollten diese Erklärungen nicht ausreichen, dann bitte nochmal den entsprechenden Film als Vorbereitung anschauen.